Follower

SCHWANGERSCHAFT & CO

Sonntag, 25. November 2012




In diesem Artikel geht es um meine Schwangerschaft bis zur Geburt meines Sohnes.

Es fing alles so an das Ich meine Tage mal wieder nicht rechtzeitig bekam dachte mir aber nix dabei, weil das immer so war.Denn war es so 1 Woche später sie waren immer noch nicht da und ich bekam auch Bauchschmerzen und Übelkeit und fieber, wo wir alle dachten, Magen Darm Grippe.Ich ging jede Woche zum Hausarzt und nach einem Monat meint er also jetzt glaub ich nicht mehr das Sie krank sind gehen sie doch bitte mal zum Frauenarzt.Ich hatte echt Angst bekomm ich und schwanger? Jetzt? Nein? Meine Mama hatte bei Frauenarzt angerufen und wir konnten auch sofort hin kommen meinem Mann hatte ich damals noch nichts gesagt er war grade bei der Bundeswehr, weil gleich wo wir uns kennengelernt haben musste, er zum Wehrdienst ...Meine Mama hatte mich denn an die Hand genommen und ist mit mir zum Frauenarzt wir 2 hatten echt Angst aber meine Mama hat sich das nicht anmerken lassen sie hat mich nur in die arme genommen und meinte egal was ist ich steh immer hinter dir du brauchst keine Angst haben ..Ich war echt so aufgeregt das könnt ihr euch nicht vorstellen.Dann hörte ich nur Frau schobert bitte ..Meine Mama nahm mich an die Hand und zieht mich leicht hinter her, weil ich nicht wollte . Der Frauenarzt ist übrigens super nur aufbauende Worte gesagt und denn hab ich mich untenrum freigemacht und hab mich auf dem Stuhl gelegt meine Mama nahm meine Hand ganz fest und ich glaub ich hab ihr arm fast zerdrückt ...
Der Arzt sah uns an und ich hab gleich angefangen zu weinen meine Mama nahm mich in die arme und meinte WIR SCHAFFEN es! Der Arzt nur HERZLiCHEN GLÜCKWUNSCH sie sind im 2 Monat schwanger! Jetzt fragt ihr euch bestimmt ja warum hast du nicht verhütet und überhaupt mit 14 schon ... Aber wegen der Verhütung war ich echt dumm und naiv ich dachte es wird nix passieren und denn geht es doch manchmal schneller als man denkt. Meine Mama und ich sind nach Hause gefahren sie hat gesagt ich soll mich schlafen legen und meinem Papa sagt sie es ich soll mir noch keine Sorgen machen..Und mal so Abtreibung? Nein ich hab nicht ein Gedanken an eine Abtreibung vergoldet ... Meine Mama hat denn für mich in der Schule angerufen gesagt, dass ich schwanger bin und ich erst mal 1 Woche zuhause bleib, dass ich mich beruhigen kann und mich damit auseinandersetzten kann.Mein Mann war grade auf Biwak 1 Woche musste er im Wald üben irgendwas mit der Bundeswehr. Ich hatte jeden Tag ja mit ihm telefoniert und geschrieben er meinte schon schatz was ist los bist du immer noch nicht gesund? Er dachte schon ich hab keine lust mehr auf ihn wegen der Bundeswehr, weil ich ihn so selten gesehn hab. Denn war eine Woche rum und es war Freitag ich hatte richtig Angst denn ich musste ihm es sagen und hatte ihn eine SMS geschrieben mit Schatz ich liebe dich über alles und es tut mir leid aber du wirst dich heute von mir trennen und, und, und. .Er hat wie ein verrückter mich die ganze Zeit angerufen, aber ich hab ihn weggedrückt und denn gegen Abend stand er vor meiner Tür mit Rosen und hat mich in die arme genommen und meinte, ob ich krank sei, dass er sich niemals von mir trennen wird .. Ich sagte ihm denn ich möchte mit ihm raus reden er dachte ich sag ihm jetzt ich hab ihm betrogen oder ich trenn mich von ihm er hatte auch richtig Angst und als ich ihm den sagte das Ich schwanger sei nahm er mich in die arme und sagte nix wir standen ne halbe stunde bei der Zuckerfabrik arm im arm und er sagte denn nur wir schaffen es! Zusammen schaffen wir alles.Aber es war nicht das Einzige was ich ihm sagen musste ich hatte ihm gesagt wo ich ihn kennengelernt hab das Ich 16 sei aber ich war erst 14 . Also sah ich ihn an und meinte schatz es gibt noch was, er so was? Ich bin erst 14 und er fing an zu lachen und meint ich dachte du sagst mir jetzt das das Kind von einem anderen sei.Ich fragte ihn, ob er noch ganz dicht sei und wir beide lachten und nahmen uns in die Arme er sagte mir das Er mich über alles liebt und mich niemals mehr gehen lassen wird! Ich war so erleichtert, als er so reagiert hat und da hab ich auch gemerkt, er ist mein Traummann!!Mein Ganzes leben werde ich nur mit ihm verbringen und unserem Kind! Und denn haben wir es langsam alle Familien Mitglieder auch seinen Eltern aber den haben wir es erst bissel später gesagt alle haben sich für uns gefreut haben zwar gesagt es ist früh aber wir schaffen es und sie würden uns auch unterstützen, wenn wir Mitglieder brauchen ..Die Monate vergingen leider wie im Flug ich hatte 30 kilo zugenommen. Mein Mann begleitete mich immer, wenn er da war, mit zum Arzt er war immer an meine Seite ! Und die Blicke und Kommentare von den anderen Menschen auf der Straße kann man sich ja vorstellen aber uns war es egal. Meine klasse hat es auch gut verkraften haben mir immer geholfen. Ich bin bis zum 7 Monat zu schule gegangen, danach war Mutterschutz! Mein Schatz und ich haben uns denn unsere eigne Wohnung gesucht und auch unsere Traum Wohnung gefunden haha 2 Häuser neben meinen Schwiegereltern was super war die waren immer da, wenn wir Hilfe brauchten, genauso wie meine Familie . Ich war da denn auch schon im 7 Monat , wir hatten also noch zeit die Wohnung fertigzumachen und auch das Zimmer :) Jetzt wussten wir ja auch das es ein Junge wird :) was klar war weil die Familie von menem Schatz nur JUNGS hat :D Mein Schatz war auch da grade fertig mit der Bundeswehr.Ich war am ende auch sehr schlapp hab viel geschlafen und mein Schatz hat mich immer verwöhnt ..Komisches Zeug habe ich eigentlich nie gegessen, man hört ja immer, dass manche Gurken mit Sahne oder so essen:D war bei mir zum Glück nie der Fall. Nur ich konnte kein Schweinefleisch mehr essen komisch oder? Ich hab es gesehen und gleich gebrochen:D okay hab die ganze Schwangerschaft nur gebrochen xD mein Bauch war leider voller streifen trotz Öl ... aber egal es war es wert mein Schatz hat sich immer auf meinem Bauch gelegt und mit ihm geredet hehe fand das immer so süß :p Ach und das lustigste meine Tante und ich waren beide gleichzeitig schwanger beide gleich weit ihr kleine ist denn am 29.08.09 gekommen..Oh Gott waren wir sauer das unser Engel nicht auch da war und denn fingen wir an zu googeln, was man machen muss, um das man die Geburt selber einleitet .. Das war Treppen gehen 30-mal baden gehen warm mit einem Glas Sekt or wein so ein Tee trinken und Sex haben xD Mein Schatz hatte die Tasche schon gepackt gehabt, nen Monat vorher hatte er schon alles erledigt. Also dachten wir denn komm nur noch paar tage wir können das ja Mal ausprobieren mit baden, treppen laufen etc. Boa wir haben alles gemacht und es ist nix passiert aber denn um 12 Uhr nachts, wo wir geschlafen haben, ist meine Fruchtblase geplatzt ohja schrecklich sag ich euch wie ein Wasserfall lief ich aus xD und ich spring über ihn rüber schrei, wie eine kranke, lauf wie ne verrückte durch die Wohnung er am Telefon Krankenwagen angerufen und in der anderen Hand Handtücher zum Wischen. xD..Die Sanitäter kam die Treppe hochgerannt und meckerten mich erst mal an, ich soll mich doch hinsetzen ich darf jetzt grade nicht laufen.Und ich lach ihn aus und sage ich kann jetzt nicht sitzen außerdem bin ich nass ich lauf selber die treppen runter .. im Krankenhaus angekommen meinten sie denn ihr kleiner ist jetzt bald unterwegs es dauert aber noch ein wenig legen sie sich hin mit ihrem Krankenhaus. Mein Schatz hat denn unsere Eltern angerufen bescheid gesagt, dass wir im Krankenhaus sind, sie können gegen Abend kommen rum kommen.. Ich hab mich im Bett hin und her gedreht mein Mann hat mir so im Rücken gedrückt denn waren die Schmerzen manchmal nicht so stark nach 16 std wehen konnte ich nicht mehr eine PDA musste her es kamen gefühlte 1oo. Ärzte rein und meint ihr was sie alles gesagt haben ich hab so Angst gehabt eine Mörder spritze nicht bewegen sonst gelähmt xD und denn nach 5 Stichen haben sie es nicht hinbekommen könnt ihr euch das vorstellen? Es tat so weh und dann haben sie ein anderer Arzt gerufen Herr Panzer xD der hat es denn hin bekommen und nach 17 std in den wehen am 30.08.07 um 18.40 Uhr kam unser Kleiner:) Meine Mama kam übrigens kurz bevor es los ging auch ich hatte in der einen Hand mein Schatz und an der anderen Mama. =) Mein Mann hat die Nabelschnur durchgeschnitten und den klein als 1. auf dem Arm gehabt =) er hat geweint er war so glücklich und hat mich und unsern kleinen nur geknutscht .. das lustige war wir waren uns nie einig wegen dem Namen er wollte immer pharell ich brain or so xD Und denn fragte die Hebamme, wie er heißen soll und mir viel ein wunderschöner Name ein Jamie-Luca und mein Schatz nickte nur und sagte einen schöneren Namen gibt es nicht für diesen wundervollen jungen..Nach und nach kamen alle Familienmietglieder rein und ich war am stillen hachja so viele Geschenke für unseren Engel es war so schön!! Mein Schatz durfte in der Nacht da bleiben und hat mich schlafen gelassen und sich um ihn gekümmert ...Ich hab übrigens gestillt und durfte nach 3 tagen nach Hause =) zu Hause angekommen war alles mit Luftballons Schokii und herzlich willkommen Bilder geschmückt.Ich war so GLÜCKLICH mit meinen Männern wieder zuhause zu sein :)  Ach soll ich euch mal was Lustiges sagen ich hatte ne Anfrage von RTL2 bekommen, ob ich bei einer Sendung mitmachen möchte und bla die rufen heute noch manchmal an, weil ich ja so eine gute Mutter bin und ich soll eine Sendung mit den machen aber ich will mich nicht zum assi machen Nein danke xD ..






Ich habe bestimmt viel vergessen wenn ihr noch fragen habt stellt sie einfach ich beantworte sie sorry für den Roman xD
KnuTscHaaa'chen

9 Kommentare:

Shelly schrieb am 25. November 2012 um 05:17 folgenden Kommentar:

wow echt schön, dass deine mama so hinter die stand bzw eure familien :) schöner text auf jedenfall!

TheSarahLein schrieb am 25. November 2012 um 07:09 folgenden Kommentar:

Ja bin unserer Familie auch sehr dankbar und vor allem mein Mann =) und dir noch mal danke für die Idee =)

HauptstadtSarii schrieb am 4. Dezember 2012 um 01:10 folgenden Kommentar:

Das ist eine süße Geschichte. Mein Freund ist auch beim Bund, aber freiwillig und somit müssen die Babypläne warten ;)
Aber ich verstehe nicht, weshalb du ihn wegen deines Namens angelogen hast? Wäre das denn wirklich so schlimm gewesen?
Und wie lange ward ihr zusammen, als du dann schwanger warst?

Auf jedenfall alles Gute für eure kleine Family :)

TheSarahLein schrieb am 4. Dezember 2012 um 03:01 folgenden Kommentar:

Name ? :p

falls du wegen meinem Alter meinst Quatsch ihm hat es nicht gestört weil er mich Liebt aber ich hatte eben Angst..

1-2 Monate :D

Hört sich alles so früh an und so aber bin jetzt Stolz drauf hab ein Wunderschönes Leben mit 2 Unbeschreiblich tollen Männern die mich sehr Lieben und ich sie auch :)

Danke :)

Cariix3 schrieb am 12. Dezember 2012 um 11:41 folgenden Kommentar:

oooh gott ist das süß *_*

TheSarahLein schrieb am 12. Dezember 2012 um 11:44 folgenden Kommentar:

<3

Jayna Mohr schrieb am 13. Januar 2013 um 10:40 folgenden Kommentar:

wow... ich hatte echt bisschen tränen in den augen und mega gänsehaut...

TheSarahLein schrieb am 13. Januar 2013 um 10:43 folgenden Kommentar:

<3 :**

Lee-Marye Jsick schrieb am 19. September 2014 um 00:27 folgenden Kommentar:

Wow .. wahninn.. musste mittendrin total lachen und an anderen Stellen war ich total gerührt. Der Name ist soo schön, den ihr ausgesucht habt! :)


www.leemaryejsick.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

© Copyright - Design: TinaLaVogue.de